Donnerstag, 30. Dezember 2010

Sudan - Khartoum

Uns gefaellt es sehr gut im Sudan. Die Leute sind sehr nett, freundlich und interessiert.
Wir hatten eine schoene Weihnachtsfeier mitten in der Wueste. Gefeiert haben wir mit fast allen Reisenden, die wir auf der Faehre kennengelernt haben. Insgesamt waren wir 14 Erwachsene und 8 Kinder. Die Maenner haben einen Ofen aus Granitsteinen gebaut, darin haben wir 4 Huehnchen, Kartoffeln, Brot und Schoggikuchen gebacken. Die Kinder haben aus Aesten und WC-Papier einen Tannenbaum gebastelt. Weihnachten einmal anders...
Hier im Sudan hat es kaum Touristen. Bei den wenigen Sehenswuerdigkeiten, die es hat, ist man alleine. Nun in der Stadt Khartoum merken wir, dass wir die Wueste so richtig vermissen. Die Stille, schoene ruhige Plaetzchen, duschen bei Sonnenuntergang, Duenenfahrten, usw.


Weihnachtsfeier


Ofenbau an Weihnachten


Baden im Nil (haben erst nacher Fotos von riesigen Krokodilen gesehen)


Schlafen im Hotelgang


Unser Nachtlager auf der Faehre. Hier ist es erst ca. zu einem Drittel beladen.

Kommentare:

  1. Liebe Marina ,Lieber Roger
    der schahl ist mega cool!!
    Roger weisst du warum die krokonil ,krokonil heissen?
    Weil sie im Nil leben...

    Liebe Grüsse Elin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Badefreudigen,a propos Baden gibt es in Zukunft keine guten Ratschläge mehr, da sie e
    nicht befolgt werden.Geniesst es trotzdem!
    Liebe Grüsse Amele

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marina, lieber Roger
    Mer wünsche öich aues Gueti u Gottes Säge im nöie Jahr! Faus dir d `Familie Sabine u Manfred Schuhmacher aträffet, laht si vo üs la grüesse.
    Mathilde + Walter Käser

    AntwortenLöschen
  4. Hallo zäme
    Wir verfolgen gespannt all eure Bewegungen.
    Habe den Blog von Walter gelesen - kenne diese Sabine auch. Sagt ihr auch einen lieben Gruss von mir, allerdings noch mir Mohni, war mir ihr in Niger. Liebe Grüsse Claudia & Co

    AntwortenLöschen
  5. Hallo zäme,
    hoffe öich geits guet u dir siget guet uf Äthiopie cho. Mir vermisse öich!
    Dir liebi Mare wünsche mir verry happy Birthday in Africa!!
    So guet gits öie Blog, de chöimer öii spannendi Reis chli verfouge.
    Liebe Gruess Kare, chrank Leuzi u pfuusi Ben:)

    AntwortenLöschen
  6. Hey ihr Zwey ;-)
    Happy Birthday liebs Marini!! Isch sicher eine vo de bsundrigere Geburis!! Nume zBeschte dir zum neue Läbesjahr!
    U euch beidne wyterhin guets Reisle, häbetnech Sorg u gniessets!
    Liebs Grüessli,
    Hanno u Tabea

    AntwortenLöschen
  7. grüzi zäme,
    dir erläbet meini sache!
    Marie, du, i wünsche dir nume s'beschti zu dim birdday. hoffe dir heigit ä riese fete mit au denä afrikaner gmacht.
    sit gsägnet.
    gruz jöli

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr beide

    Heit e super Wiehnachtsboum gha :-)!
    Wünsche nech für die witeri Reis im 2011 alles Gueti.
    U vor auem Dir, Marina, Gottes Säge zum Geburi u witerhin viel super Erfahrige u interessanti Begägnige.
    Machets gut
    Götti u Ruth

    AntwortenLöschen