Mittwoch, 16. November 2011

Amerika

Nach einem guten, langen Flug (36 Stunden) sind wir am 27. Oktober in San Francisco gelandet. Seither verbrachten wir die Zeit mit Freunden. Zuerst fuhren wir eine Woche durch Kalifornien. Wir besuchten San Francisco, Las Vegas und Los Angeles. Nun dürfen wir für den Rest unserer Zeit in Amerika bei Damaris und Stefan Röthlisberger hausen.

Schon bald kommen wir zurück in die Schweiz, worauf wir uns sehr freuen. Da sich der Container mit unserem Auto um 1,5 Wochen verspätet, hat sich unser Plan geändert. Statt nach Deutschland zu fliegen, um unser Auto abzuholen, fliegen wir nun direkt in die Schweiz. Das heisst, wir sind bereits am 1. Dezember zu Hause.
Bis bald also...:-)

Kommentare:

  1. Jupi, mir fröie üs scho sehr uf euch....! Fuhrer's

    AntwortenLöschen
  2. hammer, chömet dir ändlech wieder id heimat. chas chum erwarte. bruder jöli

    AntwortenLöschen
  3. Welcome back! Wünschä üch beidnä bereits jetzt scho schöini Fäschttäg und ä gueti Aklimatisierig!
    Gruess Birchler Benno

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Zäme
    Durch Tömus Blog bin ich auf Euren Reisebericht gestossen. Schön zu lesen und super Bilder.
    Christine und ich planen ab 2013 auch eine Reise nach Südafrika.

    Herzliche Grüsse und einen guten Start in Schweiz.
    Emanuel

    PS: Wir waren November/dezember in der Kap Region
    http://www.sites.google.com/site/swissnomads/reiseberichte/2011-suedafrika-kap-region

    AntwortenLöschen